Dr. med. Falk Fiedler

2009 – Abschluss Facharztausbildung zum Gastroenterologen in Bayern

2005 – Abschluss Facharztausbildung zum Internisten in Bayern

Fähigkeitsausweis und Zusatzausbildungen

2012 – Fähigkeitsausweis Endoskopische retrograde Cholangiopankreatikographie SGG (Schweizerische Gesellschaft für Gastroenterologie)

2012 – Zertifikat Onkologische Gastroenterologie DGVS (Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten)

2011 – Anerkennung als Diabetologe DDG (Deutsche Diabetes Gesellschaft)

2010 – Zertifikat Ernährungsmedizin DGEM (Deutsche Gesellschaft für
Ernährungsmedizin)

2005 – Notfallmedizin BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Curriculum

seit 7. 2017 – Magen-Darm-Zentrum, Praxis für Magen, Darm- und Lebererkrankungen, Winterthur

2015 – 2017 – Klinik Stephanshorn, St. Gallen, Interventioneller Gastroenterologe, Praxispartner im Zentrum für Gastroenterologie

2012 – 2015 – Spital Tiefenau, Bern, Oberarzt Gastroenterologie; Kantonsspital Fribourg, Belegarzt als Interventioneller Gastroenterologe

2010 – 2012 – Klinikum Penzberg, Oberbayern, Oberarzt und Chefarztstellvertreter